Geldbörsen mit Alucase



Artikel 1 - 24 von 46

Sichere Geldbörsen: Alucase und RFID Blocker schützen Ihre Karten vor Dieben.

Diebstahl in der Geldbörse - ein großes Problem

Heutzutage besitzen viele Kredit- und Bankkarten eine eingebaute Funktion damit Sie z.Bsp. kontaktlos an der Kasse oder im Restaurant bezahlen können. Dies ermöglicht es Dieben aber auch unbemerkt diese Daten von der Karte über spezielle Geräte abzufangen oder auszulesen. Das kann einfach im Vorbeigehen erfolgen ohne das Sie es bemerken.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man seine Karten vor Dieben schützen kann. Eine Möglichkeit ist, eine Geldbörse mit Alucase zu kaufen. Eine Alucase ist eine Metallbox, in die man seine Kreditkarten sicher verstauen kann. Die Box ist so konstruiert, dass die Karten sicher durch den Aluminiumkorpus geschütz werden und der Dieb somit kein leichtes Spiel hat.

RFID steht für Radio Frequency Identification. Das bedeutet, dass es sich um einen Chip handelt, der in Kreditkarten und anderen Ausweisen eingebaut ist und die Daten dieser Karten über Funk überträgt. Diese Funktion kann von Dieben genutzt werden, um an die Daten der Karten zu gelangen. Mit einem RFID-Blocker wird dies verhindert, da er den Chip blockiert und so keine Daten übertragen werden können. Das kann auch als Folie in die Hülle der Geldbörse eingebaut sein.


Die sichere Geldbörse mit RFID Schutz

In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, seine Geldbörse vor Dieben zu schützen. Denn wenn man sein Geld und seine Kreditkarten verliert, kann das sehr teuer werden. Deshalb sollte man in Erwägung ziehen, eine Alucase oder eine Geldbörse mit RFID-Blocker zu kaufen.

 

Kleine Geldbörse mit Alu-Gleitcase

Hier im Shop finden Sie eine große Auswahl an kleinen Geldbörsen mit einem Gleit-Alucase. Viele bieten auch noch zusätzliche Features wie ein Münzfach , weitere Einsteckfächer oder einen Riegelverschluss. Ihre Karte sind sicher im Alucase gegen Bruch, Verschleiß und Datendiebstahl geschützt.