Wohin mit all den Karten?

"Wo war noch gleich die EC-Karte? Ach nein, das ist mein Personalausweis, Führerschein, Krankenversicherungskarte... Einen Augenblick, bitte." Wenn Sie dieses Problem kennen, haben Sie viele Karten in Ihrem Portemonnaie und diese sind nicht alle ordentlich in separaten Fächern untergebracht. So kann die Suche nach genau dem gerade benötigten Stück Plastik im Portemonnaie zu einer größeren Aufgabe werden. Eine praktische und gleichzeitig elegante Lösung ist hier eine Brieftasche, die extra viele Kartenfächer bietet.

Geldbörse oder Kreditkartenetui?

Eine Möglichkeit, wenn im Portemonnaie nicht so viele Kartenfächer vorhanden sind, ist die Anschaffung eines zusätzliche Etuis für Kredit-, Rabatt- und sonstige Karten sowie Ausweise. So kann man auch mit einer kleinen Geldbörse alle Karten verstauen. Derartige Kartenetuis gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen, aus Leder, Stoff oder Plastik. Das klingt zunächst praktisch. So lange, bis man das Kartenetui zu Hause vergessen hat oder es noch in der anderen Handtasche liegt und man seine Bücher nicht ausleihen, seinen Personalausweis nicht vorzeigen oder seinen Kauf mit der Kreditkarte nicht abschließen kann. Und nicht auszudenken, wie schnell solch ein Etui gestohlen werden könnte und man bemerkt den Verlust erst viel später, weil man in der Zwischenzeit zwar mehrfach seine Brieftasche in der Hand hatte - nicht aber sein Kartenetui. Sicherer, bequemer und praktischer ist es daher, sich gleich eine Geldbörse anzuschaffen, die viele Kartenfächer hat.

Die richtige Brieftasche finden

Die Suche nach dem optimalen Portemonnaie ist nicht immer leicht. Viele Kartenfächer sollte es bieten. Empfehlenswert ist auch ein separates Fach für Kleingeld. Wer seine Brieftasche oft in einer XXL-Handtasche mit sich führt, profitiert zudem von einem eigenen Verschluss, mit dem die Geldbörse auch bei viel Bewegung geschlossen bleibt. Bezüglich des Materials ist Leder eindeutig der Klassiker: zeitlos elegant, robust und langlebig. Allerdings sollte man darauf achten, dass es sich um echtes Leder handelt. Künstliches Leder kostet meist weniger, nutzt sich aber auch schneller ab und muss oft schon nach wenigen Monaten ausgetauscht werden.

Finden Sie jetzt hier bei uns im Shop große Damenbörsen mit viel Platz und Funktion

Damen Portemonnaies und Geldbörsen mit viel Platz